Übungen des österreichischen Bundesheeres und der Polizei "KOPAL24"

Übungen des österreichischen Bundesheeres

Übungen des österreichischen Bundesheeres und der Polizei "KOPAL24" 

In Erfüllung des gesetzlichen Auftrages werden von 22. bis 26. April 2024 ca. 850 Personen von Bundesheer und Polizei mit ca. 50 Räderfahrzeugen im Bezirk Bruck an der Leitha und Tulln, eine Übung durchführen. 


Der Einsatz von tief fliegenden militärischen Luftfahrzeugen sowie Landungen im Übungsraum ist nicht vorgesehen. 


Sammeln von Munition und Munitionsteilen ist gefährlich. NICHT BERÜHREN! Bitte Meldung an die nächste Polizeidienststelle erstatten. 


Die öffentliche Bekanntmachung ist im Anhang beigefügt.